Unsere Anleitung für die Montage-Höhe Ihrer Badmöbel

Wie hoch muss Ihr neues Waschbecken montiert werden? In welcher Höhe soll Ihr Spiegelschrank aufgehängt werden? Hier haben wir die wichtigsten Tipps für die Montagehöhe für Sie zusammengestellt.

Beachten Sie den Fugenverlauf Ihrer Fliesen.

Montieren Sie Ihre Badmöbel entweder auf Fugenschnitt, auf Fliesenmitte oder symmetrisch zum Fugenraster. Bei wandanliegender Montage sollten Fugen möglichst überdeckt sein und die Unterkante des Badmöbels mit der Fuge abschließen. So sorgen Sie für ein harmonisches Gesamtbild.

Wählen Sie die richtige Montagehöhe.

Wie hoch Sie Waschbecken und Spiegelschrank aufhängen, ist grundsätzlich natürlich von Ihren individuellen Wünschen bzw. der Körpergröße der Benutzer abhängig. Die Hersteller haben sich jedoch auf einheitliche Anschlussmaße geeinigt, von denen sich die Montagemaße ableiten lassen. So können Sie die Komponenten mit möglichst geringem Aufwand auf richtiger Höhe montieren.

Einbauhöhe ab Fußboden (mit Bodenbelag)

OK = Oberkante/UK = Unterkante

Waschbecken OK: 850 - 950 mm
Spiegelschrank UK: 1150 - 1200 mm
Hochschrank OK: 1900 - 2000 mm